Italienisches Gebäck festlich verpackt

Liebe Bastelfreunde,

Weihnachten naht und wie jedes Jahr stehen Geschenke aus der Küche bei Kreativen landauf und landab hoch im Kurs. Dieses Jahr haben wir unsere Lieben mit italienischen Backwaren versorgt, Schoko-Cantuccini, um genau zu sein. Die sind schnell gemacht und dienen über die Feiertage gleich als Snack zum Kaffee.

Das Rezept für die Schoko-Cantuccini gibt es => hier.

Um das Gebäck in ein festliches Geschenk zu verwandeln, haben wir eine Papp-Box mit Kupferfarbe bestempelt. Und wenn gerade kein weihnachtlicher Stempel zur Hand ist, tut es auch der gute alte Kartoffeldruck. Dazu noch eine Innenausstattung aus Seidenpapier*, und hübsche Bänder drumherum.

Und voilá!

*Um Lebensmittel zu verpacken am besten weißes Seidenpapier verwenden.

Tagged:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>